Standard Eintrag
sliding down

Sven Rehagel

seit 2008 Partnerschaft mit Markus Lamberty

seit 2008 Projektpartnerschaft mit Architekt Korzonek (Eitorf)

2007 Ausstieg Gordon Fischer

2003 Bürogründung, rfplus (Rehagel, Fischer und Partner) mit Gordon Fischer

2001 S.I.C. Ingenieur Consult, Köln

2000 Aufnahme in die Architektenkammer NRW

1998 W&P Gesellschaft für Projektabwicklung mbH, Stuttgart

1991-1998 Architekturstudium an der Fachhochschule Köln Diplomarbeit bei Prof. Kuhn

Sporthalle in Auroville, Tamil Nadu, Indien

Architekturstudium an der Fachhochschule Köln

1990 Studium Bauingenieurwesen RWTH Aachen